Sponsoren

<< zurück zur Übersicht

SPENDENÜBERGABE

1/4

07.03.2017. Kranzspende der Familie Eder

Verein „Hilfe für das herzkranke Kind“

Anstelle von Kranz- und Blumengaben beim Begräbnis von meinem lieben Gatten, unserem Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa Franz Eder haben wir um eine Spende für einen karitativen Zweck gebeten.
In seinem Sinne haben wir uns für die Organisation „Hilfe für das herzkranke Kind“ entschieden. Unser Opa hatte immer ein weiches und offenes Herz für Menschen, besonders aber für Kinder.
Bei der Auswahl, wer das Geld bekommen soll, haben wir lange überlegt. Wichtig für uns war, dass die Unterstützung sozial schwächer gestellten Eltern zu Gute kommen soll, um Ihr krankes Kind bei Therapie- und Pflegkosten unterstützen zu können.
Dank Ihrer Spenden haben wir am 7. März den Betrag von € 2.000,00 an Herrn Mag. Dr. Winter (Obmann d. Vereine) und Univ. Prof. A. Gamillscheg (Leiter der Pädiatrischen Kardiologie) übergeben dürfen. Ein herzliches Dankeschön an alle die dazu Ihren Beitrag geleistet haben.
Niemand sollte mit einer schlimmen Diagnose alleine bleiben! Umso schöner, dass es für all jene betroffenen und hilfesuchenden Personen diesen Verein gibt.
Herzlichen Dank Familie Eder