Vereinsleistungen, Benefizveranstaltungen

<< zurück zur Übersicht

Ausflug mit herzkranken Kindern

02.06.2018. Familienausflug mit unseren Patienten/Innen nach Kärnten vom 31. Mai - 2. Juni 2018

Auch heuer wieder lud der Verein Eltern und Kinder zu einem mehrtägigen Ausflug ein.
Es werden die Kosten des herzkranken Kindes und einer Begleitperson zur Gänze vom Verein "Hilfe für das herzkranke Kind" übernommen.
Frau Haberl-Kopplhuber plant und organisierte diesen wie jedes Jahr und es wurden wieder für Alle schöne, vergnügliche Tage. Auch die betroffenen Eltern genießen und schätzen diese Tage sehr, es werden Schicksale ausgetauscht und man bekommt wichtige Informationen.

Dankesbrief einer Mutter mit herzkrankem Kind
Sehr geehrte Damen und Herren!
Nachdem ich nunmehr bereits seit einigen Jahren mit und wegen meiner herzkranken Tochter an den von Frau Elfriede Haberl organisierten mehrtägigen Frühjahrsausflügen teilgenommen habe, ist es mir ein Anliegen, nicht nur mich von ganzem Herzen zu bedanken sondern Ihnen auch mitzuteilen, wie sehr diese Unternehmungen vom Enthusiasmus und vom Engagement der Organisatorin leben. Jedes einzelne Jahr waren die Programme von enormer Perfektion und an jeder einzelnen Destination von großem Interesse für alle Teilnehmer, insbesondere für unsere Kinder, gekennzeichnet. Was ich aber als das Wichtigste beurteile, waren die durch diese Ausflüge, besonders aber die von Frau Haberl geschaffene Atmosphäre immer wieder gegebenen Möglichkeiten zum Gedankenaustausch über Erfahrungen und Gefühle in ähnlichen Schicksalen.
Für unsere Kinder bedeuten diese Ausflüge neben der wunderbaren Abwechslung und Freude einen wichtigen psychologischen und pädagogischen Faktor, den sie in ihrer üblichen Umgebung nicht leicht erfahren können.

Ich gratuliere Ihrem Verein zu dieser großartigen Initiative und danke insbesondere Frau Haberl für die Art und Weise von deren Durchführung und würde mir wünschen, dass allen Kinder und Eltern in Österreich, die von einem so schweren Schicksal betroffen sind, eine solche Chance geboten werde.

Mit tiefem Danke und sehr herzlichen Grüßen Elisabeta